Patientenbuch

 

Liebe Patientin, lieber Patient,

 

dieses Patientenbuch stelle ich Ihnen als wichtigen Baustein einer optimierten Versorgung zur Verfügung. Es beinhaltet alle relevanten Diagnosen, Dauermedikationen und ärztliche Befundberichte.

Ihre Vorteile im Überblick:

Individuelle Betreuung

Wenn es schnell gehen muss, vergisst man manchmal Wichtiges. Mit dem Patientenbuch weiß der Arzt alles Wichtige über Sie (z.B. Überempfindlichkeiten gegenüber Medikamenten) und trifft die richtige Entscheidung.

Sicherheit für Sie

Sie können auch selber immer wieder nachschauen, wann und wie oft Sie Ihre Medikamente einnehmen sollen.
Sorgen Sie dafür, dass jedes Mal die aktuelle Medikamentenverordnung eingeheftet wird. Nehmen Sie es deshalb zu jedem Arztbesuch und Krankenhausaufenthalt mit und achten Sie in Ihrem eigenen Interesse darauf, dass es immer auf dem aktuellen Stand gehalten wird. Ergänzen Sie Fehlendes notfalls selbst (ggf. mit Bleistift). Das gilt auch für den Patientenausweis, den Sie immer bei sich tragen sollten.

Zeitersparnis

Untersuchungen müssen nicht doppelt durchgeführt werden. Sorgen Sie daher immer dafür, dass die Ergebnisse aller Untersuchungen in Ihr Patientenbuch eingeheftet werden.